Gewürzflakon

  • Laura, Wolfram, Bauhaus Universität, Bachelor, Bachelorthesis, Gewürzflakon, Geruchssinn
  • Laura, Wolfram, Bauhaus Universität, Bachelor, Bachelorthesis, Gewürzflakon, Geruchssinn
  • Laura, Wolfram, Bauhaus Universität, Bachelor, Bachelorthesis, Gewürzflakon, Geruchssinn

About This Project

Der Geruchssinn spielt eine wesentliche Rolle bei der geschmacklichen Beurteilung von Speisen und Getränken. Lediglich fünf Geschmacksqualitäten nimmt der Mensch über die Zunge wahr: süss, sauer, salzig, bitter und umami (von japanisch: umai für fleischig). Alles andere, was wir zu schmecken meinen, riechen wir in Wahrheit.

Mit dem Objekt Gewürzflakon möchte ich eine Sensibilisierung des Geruchssinns bezwecken. In den Behältnissen können verschiedene Duftsubstanzen, wie z.B. Gewürze, Kräuter, Tee, Knollen etc. bei Tisch dargereicht und anhand des Geruchs der Inhalt bestimmt und damit der Geruchssinn trainiert werden. Der im Deckel integrierte Pumpball kann zu Hilfe genommen werden, um den Duft intensiver wahrnehmen zu können.

 

betreut von

Prof. Gerrit Babtist,

Dipl.Des. Laura Straßer

 

 

The olfactory sense is of central relevance in the tasting of food and drinks alike. Only five different flavors can be distinguished by receptors in the human tongue: sweet, sour, salty, bitter and umami (Japanese for meaty). Everything beyond these flavors, that we might think we taste, we actually smell. With my concept of a spicery flask I intend to sensitize the olfactory sense. Within the repositories, various fragrant substances such as spices, herbs, teas, roots etc. can be administered for olfactory identification at table. Hereby, the olfactory sense can be trained. The pumping ball, which is integrated in the cover, can be used to intensify the fragrance.

 

Bauhaus-Universität Weimar

Bachelorthesis "Mit den Händen sehen und schmecken"/ 9. Semester

Date

2014

Category
Spiel mit dem Geruchs- und Geschmackssinns